Aktuelles

Zurück zur Startseite

Neuigkeiten

Hier finden Sie aktuelle Informationen

18.05.2015 - Abstandsunterschreitung

Ein Lkw-Fahrer muss eine Abstandsunterschreitung nicht mit Hilfe der Fahrbahnmarkierungen erkennen Abstandsunterschreitungen gehören zu den häufigsten Verkehrsordnungswidrigkeiten. Wer den Mindestabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug unterschreitet und erwischt wird, muss mit empfindlichen Folgen rechnen – eine Geldbuße sowie ein Fahrverbot. Deshalb empfiehlt es sich, den erforderlichen Mindestabstand stets einzuhalten. Allerdings ist dieser Mindestabstand nirgendwo genau definiert. In […]

13.05.2015 - Unfall – Tipps für das richtige Verhalten danach

Man selbst muss gar nichts falsch machen – und kann trotzdem in einen Unfall verwickelt werden. Mehr als 2 Millionen Mal kracht es jedes Jahr auf deutschen Straßen, Tendenz steigend, da immer mehr Fahrzeuge unterwegs sind.r findich richtig verhalten, wenn es geknallt hat. Wer als an einem Unfall beteiligt ist, sollte sich immer an einen […]

11.05.2015 - Strafzettel aus dem Ausland – was nun?

Strafzettel aus anderen EU-Staaten können auch in Deutschland vollstreckt werden – wenn bestimmte Bedingungen eingehalten sind. Schnell ist es passiert: Man ist im Urlaub, fährt entspannt eine schöne Küstenstraße entlang und denkt an alles andere als an eine Geschwindigkeitsbegrenzung. Bis es blitzt. Vor nicht allzu langer Zeit musste man sich auch danach keine Gedanken machen. […]

07.05.2015 - Zulässigkeit von Dashcam-Aufnahmen

Hello world!

06.05.2015 - Vorsatz bei Trunkenheitsfahrt

Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigt die bisherige Rechtsprechung, dass allein aus der Höhe der Blutalkoholkonzentration (BAK) nicht auf Vorsatz geschlossen werden darf. Nach § 316 StGB macht sich wegen Trunkenheit im Verkehr strafbar, wer vorsätzlich oder fahrlässig ein Kraftfahrtzeug führt, obwohl er alkoholbedingt hierzu nicht sicher in der Lage ist. Ab einer BAK von 1,1 Promille […]